Yoga - Physiotherapie - Pilates
YOGA



Yoga ist eine Kraftquelle für Körper und Geist. Der Körper taucht ein in dehnende Bewegungsübungen (Asanas). Bewusste Regulierung und Vertiefung der Atmung dienen dem Lösen von Blockaden auf allen Ebenen. Gedanken und Geist kommen zur Ruhe. Das Ergebnis sind Stressabbau und Konzentrationssteigerung.


Als jahrtausendalte, indische Gesundheitslehre dient Yoga der Erhaltung und Wiederherstellung des körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.


YOGA wirkt

Die Übungspraxis hat eine achtsame innere Ausrichtung (sthira sukham) und ist ohne Leistungsgedanken. Die Körperwahrnehmung wird zunehmend feiner und dein Geist kommt zur Ruhe. Entspannter, tiefer, ruhiger Atem begleitet jede Asana, egal ob du sie im Verweilen, im Flow oder in faszialer Dynamik ausführst.

Getragen von dieser Harmonie auf allen Ebenen wirst du dich immer wieder neu mit deiner Lebensenergie verbinden können.